Herzlich Willkommen auf der Website des Elternbeirats des Gymnasiums Schrobenhausen!

 

Der Elternbeirat ist die Interessenvertretung der Eltern aller Schüler unserer Schule und hat die Aufgabe zu beraten und die Anregungen, Wünsche und Probleme der Eltern und Schüler an die Schulleitung und die Lehrkräfte heranzutragen. 


+++Inzidenzwert UNTER 25 - Information des Gymnasiums Schrobenhausen vom 26.07.2021+++

Gemäß Anordnung des Landratsamtes gilt: Ab Dienstag, 27.07.2021 darf die Maske am Platz im Klassenzimmer wieder abgenommen werden, da der Inzidenzwert an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten wurde.

 

+++Jahresfortgangsnoten - Informationen des Gymnasiums Schrobenhausen vom 21.06.2021+++

Da in den Jahrgangsstufen 5 bis 10 nach dem Wechsel- und Distanzunterricht keine Schulaufgaben mehr geschrieben wurden und in allen Kernfächern höchstens zwei Schulaufgabennoten vorliegen, gilt für die Berechnung der Jahresfortgangsnoten die Regelung aus dem Newsletter des Gymnasiums Schrobenhausen vom 16.03.2021 „News_61 - Leistungsnachweise Jgst. 5 bis 10“:

„Die Jahresfortgangsnoten werden aus allen bisher im Schuljahr 2020/2021 tatsächlich erbrachten Leistungen gebildet. Die vorgeschriebenen Gewichtungen werden dabei berücksichtigt, d.h. in Fächern mit bis zu zwei tatsächlich von den einzelnen Schülerinnen und Schülern geschriebenen Schulaufgaben stehen die Gesamtnoten für die großen und kleinen Leistungsnachweise grundsätzlich im Verhältnis 1:1."

Berechnungsbeispiel:
Der Schüler hatte eine 3 in der SA (= die erste 1) und folgende mündliche
Noten: 2, 4, + 3, 1.
- Durchschnitt aus den mündlichen Noten bilden:  = 2,5 ( = die zweite 1).
- Somit gilt: 3 (Note der Schulaufgabe) + 2,5 (Durchschnitt der mündlichen
   Noten)
   = 5,5 : 2 = 2,75 ist dann die Note, das heißt im Zeugnis wäre das dann eine 3.